20 Mai 2006

Braincast 32 - Religion

Religion und Gehirn - ein spannendes Thema. Tatsaechlich gibt es einige hochspirituelle Areale und ueber deren Bedeutung sprechen wir genauso wie ueber Entstehung und Uebersetzungsfehler oder Auswirkungen auf Gemeinschaft und Immunsystem. Und natuerlich schimpfe ich auch. All das im bisher laengsten Braincast.

Steve Ayan von der Gehirn & Geist konfrontiere ich einer Feststellung, die mich genauso betrifft: Nahezu jedes Thema laesst sich im Zusammenhang mit dem Gehirn beleuchten, weil auch so viel mit dem Gehirn zu tun hat. In diesem Fall ist es passend zur WM der Fussball in Ausgabe 6/2006 ...

Die Religion haette ich mir musikalisch etwas pathetischer gewuenscht, aber Pathos gibt es im PMN nur mit Gesang. Immerhin starten wir mit Agnus Dei von Fumitaka Anzai angemessen, werden mit Lost Times von Tom Byrne, etwas barock, endlich breitflaechig mit einem weiteren Stueck von Fumitaka Anzai, dem wirklich lustigen Sanctus, untermalen den ernsten Bereich mit Alkaline Beast von 2FB und enden entspannt mit Now! von Kparx - moeglicherweise ja auch eine religioese Aussage.




MP3 File

1 Kommentar:

HALF.HIDE hat gesagt…

sehr interessant und spannend...aber leider stört die plätschernd seichte musik so sehr das kaum hörbar....sehr schade!! bei so spannenden texten doch gar nicht nötig, oder?!